COVID-19 INFO: WIR HABEN REGULÄR GEÖFFNET - ALLE BEHANDLUNGEN FINDEN STATT

Allgemeine Zahnheilkunde

Bei Zahnerkrankungen, Gebissproblemen und Zahnschmerzen ist die Zahnarztpraxis Tempini Ihre Ansprechpartnerin in Aarau. Wir bieten Ihnen das gesamte Behandlungsspektrum der allgemeinen Zahnheilkunde aus einer Hand. Parodontitis und Karies behandeln wir in unserer Zahnarztpraxis ebenso wie beschädigte Zähne und Erkrankungen der Zahnwurzel. Zudem betreuen wir unsere Patienten mit präventiven Massnahmen wie der professionellen Zahnreinigung.

Unsere qualifizierten Fachärzte stehen Ihnen gern für eine persönliche Beratung zur Verfügung. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Nachricht, um einen unverbindlichen Termin zu vereinbaren.
 

Dentalhygiene

Die professionelle Zahnreinigung zählt zu den wichtigsten Massnahmen, um Karies und Parodontose wirksam vorzubeugen. Hartnäckige Zahnbeläge, Verfärbungen und Zahnstein werden bei der häuslichen Zahnpflege oft nicht vollständig entfernt. Auch bei einer gründlichen Mundhygiene bleiben insbesondere in den Zahnzwischenräumen leicht Rückstände zurück. Aus diesem Grund empfehlen wir unseren Patienten, in regelmässigen Abständen eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt durchzuführen.

Bei der rund einstündigen Behandlung befreien wir die Zahnoberflächen und Zahnzwischenräume von sämtlichen Ablagerungen, die beim täglichen Zähneputzen nicht erreicht werden. Mit speziellen Instrumenten säubern wir dabei selbst schwer zugängliche Regionen, etwa im Bereich der Backenzähne. Im Anschluss werden die Zahnoberflächen poliert, um raue Flächen zu glätten und so erneuten Ablagerungen vorzubeugen. Ein fluoridhaltiger Lack schützt die Zähne zusätzlich und stärkt den Zahnschmelz.

Im Zuge der Zahnreinigung erhalten Sie von uns ausserdem wertvolle Tipps, wie Sie Ihre tägliche Zahnpflege zu Hause optimieren können. Gern beantworten wir auch Ihre persönlichen Fragen zum Thema Dentalhygiene und Zähneputzen.
 

Wurzelbehandlung

Starke Entzündungen der Zahnwurzel lassen sich durch eine äusserliche Behandlung oft nicht mehr eindämmen. In solchen Fällen ist die Wurzelbehandlung meist die letzte Möglichkeit, um den stark beschädigten Zahn dennoch zu erhalten. Bei diesem Verfahren reinigt und desinfiziert der Zahnarzt die Zahnwurzeln mit speziellen Instrumenten. Das geschädigte Zahnmark wird ebenso wie der Zahnnerv mittels eines Operationsmikroskopes vollständig entfernt und durch ein Zementgemisch ersetzt. Die Stabilität des Zahnes wird so erhalten und der Zahn gegen ein erneutes Eindringen von Bakterien geschützt.

Voraussetzung für eine Wurzelbehandlung in der Zahnarztpraxis ist es, dass der erkrankte Zahn als erhaltungswürdig eingestuft wird. Bei grösseren Schäden an der Zahnwurzel muss der Zahn unter Umständen gezogen werden. In vielen Fällen gelingt es uns jedoch, selbst stark entzündete oder beschädigte Zähne durch eine Wurzelbehandlung zu erhalten. Das Verfahren kommt insbesondere bei abgestorbenen Zähnen und Entzündungen des Zahnmarks zum Einsatz. Häufig wird der behandelte Zahn im Anschluss mit einer Krone versorgt. So erhält er zusätzliche Stabilität und kann den gesunden Zähnen optisch wieder angeglichen werden.
 

Parodontitisbehandlung

Als Parodontose oder Parodontitis bezeichnet man eine Zahnfleischentzündung, die in vielen Fällen auf eine mangelhafte Mundhygiene zurückzuführen ist. Bei dieser Erkrankung kommt es im Laufe der Zeit zu einer Entzündung des Zahnfleisches und im schlimmsten Fall zu Veränderungen am Kieferknochen, was zur sogenannten Taschenbildung führt. Unbehandelt können sich einzelne Zähne lockern oder sogar ausfallen. Die Parodontitisbehandlung zielt darauf ab, die Entzündung dauerhaft einzudämmen und beschädigte Gewebe- oder Knochenmasse wieder aufzubauen.

In der Regel führen wir bei der Behandlung von Parodontitis zunächst eine gründliche Zahnreinigung durch. Auf Zahnbelägen und Zahnstein siedeln sich häufig Bakterien an, weshalb solche Ablagerungen restlos entfernt werden sollten. Entzündete Zahnfleischtaschen werden gereinigt und gegebenenfalls chirurgisch entfernt. Bei Bedarf kann zusätzlich eine medikamentöse Behandlung erfolgen.

Ist es bereits zu Schäden am Zahnhalteapparat gekommen, so nehmen wir im nächsten Schritt einen Gewebe- und Knochenaufbau vor. Durch verschiedene Massnahmen können wir die Neubildung des weichen Gewebes fördern und verloren gegangene Knochenanteile rekonstruieren. Nach der Parodontitisbehandlung sollten die betroffenen Zähne regelmässig kontrolliert werden, um erneuten Entzündungen etwa an freiliegenden Zahnhälsen vorzubeugen.
 

Zahnarzt für Angstpatienten

Wenn die Angst vor dem Zahnarzt übermächtig ist, bringt das für die Betroffenen nicht nur enormen Stress mit sich. Auch die Zahngesundheit leidet, wenn wichtige Behandlungen aufgeschoben oder nie durchgeführt werden. Die Folge sind im schlimmsten Fall chronische Beschwerden, die eine langwierige Therapie erforderlich machen und so die Zahnarztangst noch verschlimmern.

In der Zahnarztpraxis Tempini nehmen wir uns daher besonders viel Zeit für die Behandlung von Angstpatienten. Falls Sie vor dem Zahnarztbesuch unter Panik, Angstzuständen und starker Unruhe leiden, dann sprechen Sie uns gern im Vorfeld an. Gemeinsam bemühen wir uns dann, eine für Sie möglichst angenehme Lösung zu finden.

Vor der Behandlung führt Ihr Zahnarzt zunächst ein persönliches Gespräch mit Ihnen. In unserer Praxis in Aarau können Sie sich schon einmal an das Umfeld gewöhnen und dem Arzt wichtige Fragen stellen. Im Idealfall sind Sie dann am Tag der Behandlung bereits ruhiger, da Sie genau wissen, was Sie erwartet.

Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch spezielle Narkoseformen an, mit denen Sie die Behandlung nicht bewusst wahrnehmen. So können wir nicht nur die Angst vor möglichen Schmerzen lindern, sondern auch vor anderen unangenehmen Eindrücken, die Sie womöglich mit dem Zahnarztbesuch in Verbindung bringen. Nach der ersten Behandlung ist die Angst vor einem erneuten Termin dann oft schon wesentlich geringer, und Sie dürfen sich wieder über gesunde und schmerzfreie Zähne freuen.


Kontakt
In unserer Praxis in Aarau stehen wir Ihnen bei Fragen jederzeit zur Verfügung. Schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular oder erreichen Sie uns telefonisch unter 062 511 37 23, um sich unverbindlich zu unseren Leistungen zu informieren.

Ihre Vorteile

  • Hochqualifizierte Zahnärzte
  • Modernste Zahnmedizin
  • Zeitnahe Termine für Sie
  • Individuelle & persönliche Beratung
  • Mo-Do 7.30-17.30 | Fr 7.30-16.30
  • Spezialisiert auf Behandlungen mit Mikroskop
  • Zahnkorrektur mit Invisalign

Kontakt

Zahnarztpraxis Tempini -  Partner of swiss smile
Kasinostrasse 30
5000 Aarau

Tel: 062 511 37 23
Email: info@kasinopraxis.ch

Mo - Do: 07:30 - 17:30
Fr: 07:30 - 16:30


Kontakt- und Terminanfrage

Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung